Pflegeleitbild - Unsere Vision

„Aus einer Schwäche heraus, kann immer eine Stärke wachsen.“

Deshalb gilt es, jedes Handicap anzunehmen und zu bewältigen, egal wie viel Zeit es benötigt. Mit viel Geduld, Verständnis und Zuwendung wollen wir Menschen unterstützen, um die Entwicklung eigener Strategien und Methoden zu fördern. Jeder soll die Möglichkeit haben ein barrierefreies Leben mit Zufriedenheit und Ausgeglichenheit zu führen. Unser Ziel ist es, ein Leben mit Behinderung genauso lebenswert und sinnerfüllend zu gestalten, wie eins ohne. Dabei vermitteln wir Lebensfreude und Mut.

Auszüge:

"Wir vertreten die Interessen und Anliegen von geistig behinderten Menschen sowie all Jenen, die unter physischer, psychischer, sozialen oder seelischen Beeinträchtigung leiden, um ein ungehindertes, zufriedenes und freudiges Leben zu führen."

"Wir bringen Jedem Achtung und Respekt entgegen, vermitteln Toleranz und fördern das Zusammenleben. Für uns gibt es keine Rollenverteilung oder Hierarchie. Wir sehen alle gleichwertig ohne Norm. Niemand ist besser oder schlechter."

"Wir fördern die Integration ins gesellschaftliche Leben und halten ein stabiles soziales Netzwerk für den Hilfebedürftigen aufrecht. Durch systematische Lebenshilfen und Einbringen von festen Tagesstrukturen, ermöglichen wir eine Alltagsgestaltung mit Freiräumen zur Selbstverwirklichung. Das Recht auf Selbstbestimmung eines Jeden hat dabei Priorität und findet Akzeptanz."