Information zum Erweiterungsbau Kinderhaus Sonnenschein - „Lebst du schon INKLUSION oder INTEGRIERST du noch?“

Der Oberlausitzer Lebens- und Familienhilfe e. V. betreibt auf der Daimlerstraße 1 in Bautzen eine Heilpädagogische und eine Integrative Kindertagesstätte, das Kinderhaus Sonnenschein. Anfang 2013 zeigten wir eine mögliche Erweiterung des Kinderhauses mit 20 Krippenplätzen unter dem Leitgedanken der INKLUSION an. Im Laufe der Zeit gelingt es, uns auf die Prioritätenliste zu arbeiten und danken allen Institutionen für ihr Vertrauen in unsere Arbeit. Durch die Erweiterung hält das Kinderhaus insgesamt 71 Plätze vor, wovon 36 Krippenplätze sind. Des Weiteren erhöht sich die Anzahl an Integrativplätzen auf insgesamt 17. Auf kreativ geplanten 300 m² entstehen für 20 Krippenkinder Räumlichkeiten, bei denen wir besonders Wert auf die optimale Betreuung, kurze Wege und Hilfsmittel für Kinder gelegt haben. Neben den baulichen Maßnahmen erweitern wir außerdem unser Grundstück. Die vorhandenen Spielplätze, welche ebenfalls umgestaltet werden erhalten den Schwerpunkt auf die Förderung von Wahrnehmungen. Mit der Platzerweiterung und den flexiblen Öffnungszeiten werden wir die Aufnahmekriterien lockern und Eltern einen Krippenplatz ab der 9. Lebenswoche ihres Kindes ermöglichen. Wir möchten mit diesem Ergänzungsbau aber noch weiter gehen und arbeiten an einer neuen Konzeption, um ein InKLUSIVES Kinderhaus zu werden. Hintergrund ist, dass derzeit von Gesetzeswegen immer noch Unterschiede gelebt werden, hier der Besuch in der Heilpädagogischen oder Integrativen Kindertagesstätte. Wir wollen es ermöglichen, dass jedes Kind, egal mit welchen Förder-, Pflegebedarf oder zusätzlicher Betreuung, eine Regelgruppe besuchen kann. Im Juni 2013 liegen nun sämtliche Genehmigungen, Gutachten und Bescheide sowie bewilligte Fördermittel bereit. Am 13. Juni 2013 beschließt unsere Mitgliederversammlung den Start zur Umsetzung des Erweiterungsbaus mit einem voraussichtlichen Betriebsbeginn im Mai 2014. Bis dahin gibt es viel zu tun und wir arbeiten fleißig nach unserem neuen Motto: „Lebst du schon INKLUSION oder INTEGRIERST du noch?“

Auf den nachfolgenden Seiten halten wir Sie rund um den Fortschritt auf dem Laufenden:

- Ausschreibungen
- Bildband Baufortschritt
- Gewerke